Ingrid Peters Über die Brücke geh'n

  • 08. Platz
  • 62 Pts.
  • Final

Im Jahr 1986 erreichte Ingrid Peters mit dem Lied «Über die Brücke geh’n» für Deutschland den 8. Platz beim Eurovision Song Contest.

24 Kommentare

Kommentieren →
  1. Frankie Schmidt

    Das waren noch Zeiten,als Deutschland noch Top Sängerinnen zum ESC schickte,die auch noch gut aussahen,und Über die Brücke geh`n hätte in die Top 5 gehört,sehr schöner Song und auch 2017 wieder textmäßig aktuell .

  2. Brommskibeat

    Anscheinend wussten die Jurys mit dem Titel nicht viel anzufangen. Melodie und Stimme top. Unter den Top 5 meiner Lieblingssongs.

  3. Phil

    für mich ein deutscher esc Klassiker: schönes Lied und Text, passend zu der Zeit vorm Mauerfall

  4. limesquash

    @Rary Moos: Absolut! :) Der wirkliche Skandal war aber natürlich Joy Flemming… (???)

  5. lukk2008

    Gute Melodie, guter Text, sehr gute Stimme. Hätte unter die ersten 5 gehört.

  6. Rary Moos

    Mit „Brücken“ in den Titeln hat GER einfach kein Glück ;-)

  7. ESCBernd

    Schönes Lied, sehr guter Auftritt von Ingrid Peter. Bin auch der Meinung, hätte weiter vorne landen müssen! Ich höre es noch immer gerne.

  8. voyage07

    … diesen song mit dem joy flemmings zu vergleichen verärgert mich … das hier ist banaler schlager … joys lied eine errungenschaft … ich will frau peters nicht beleidigen … aber @ESC-Freak1969 sollte sich die Ohren putzen, wenn er die beiden damen vergleicht … dieser beitrag deutschlands ist zu gut bewertet worden …

    • GP-fan

      @Voyage07: Ich weiß nicht von welchem Musikplaneten Du stammst, aber Ingrid Peters sang, und Frau Flemming plärrte ins Mikrofon. Was daran eine Errungenschaft sein soll, erschließt sich mir nicht wirklich. Schon allen der grüne Kartoffelsack als Kleidersatz war eine Zumutung, aber der Figur geschuldet. RIP Joy

  9. Markhor

    In einem sooooo schwachen Jahrgang hätten wir mit diesem Song auch gewinnen können – unglaublich!

  10. ESC-Freak1969

    Wie damals Joy Fleming mit einem ähnlichen Song völlig unterbewertet!Schliesse mich meinen Vorrednern an und denke mindestens Platz fünf hätte es sein können ja müssen!Tolles Lied einer tollen Künstlerin von der Saar!

  11. Lane moje

    Mag den Song auch sehr gerne, finde das hätte in die Top 5 gehört, genauso wie Doris Dragovic!

  12. Chanson1978

    Schöner Song. Hat mir damals auch schon gefallen.

  13. Frank

    Das waren noch Zeiten: Man kannte nur den Beitag des eigenen Landes und war gespannt auf die anderen Songs. Heute kennt man sie alle, die Spannung ist irgendwie weg. Schade, aber auch gut. Wäre schlimm, wenn ich nicht im Vorfeld alle Songs kennen würde :-)

  14. Volker

    Ich liebe das Lied noch heute. Gut gemachtund gesungen. Wird auch noch viel im Radio gespielt. Eine gut gemachte Nummer.

  15. achimowitsch

    Dieser Beitrag hätte einfach weiter vorn landen MÜSSEN!!!

  16. GP-fan

    Auch wenn die Thematik Frieden und Verständnis wirklich schon ausgiebig behandelt worden war, war dieses Lied von den Fünfen sogar das Beste! Schon rein musik-technisch, auch wenn ich ansonsten als absoluter Siegel-Verfechter erscheinen mag.

  17. mister grand prix

    Nach ein bischen Frieden, Rücksicht, Auf Rechtgehen, Für alle und nun Über die Brücke gehen fünf Songs infolge mit der Thematik Frieden und Verständnis muss ich sagen war das damals noch eine relatieve gute Platzierung für uns Deutsche war erstaunlich

  18. Bearheart

    ein schönes Lied, aber leider kein song für den ESC.

  19. bandido

    Während die Skandinavier ihre „Hoppsa-POP-Musik“ in den Wettbewerb einbrachten, kamen aus Deutschland immer wieder „Weltverbesserungsschlager“ wie dieser, der aus versehen mal nicht von Ralph Siegel komponiert wurde, sondern vom Urgestein Hans Blum, der in den 60igern schon einige relativ erfolglose Beiträge für Deutschland im Rennen hatte. Mehr als Durchschnitt hatte er mit seiner Komposition aber auch nicht zu bieten, sodass Frau Peters nicht mehr als Platz 8 reissen konnte.

  20. Dirkhawaii

    Bravo Ingrid, eine der besten deutschen Beiträge! Toll gesungen!

  21. esc Fan 05

    Toll gesungen Ingrid. Ich bin mir sicher, hätte es damals schon Televoting gegeben, hätte sie besser abgeschnitten.

Beitrag kommentieren