Mary Roos Aufrecht geh'n

  • 13. Platz
  • 34 Pts.
  • Final

Im Jahr 1984 erreichte Mary Roos mit dem Lied «Aufrecht geh’n» für Deutschland den 13. Platz beim Eurovision Song Contest.

22 Kommentare

Kommentieren →
  1. disneyfan5000

    In einer Fernsehsendung hat sie gesagt, das kurz vor ihrem Auftritt, sie eine junge Frau angerufen hätte und ihr mitgeteilt hätte, das sie von ihrem damaligen Mann schwanger wäre und sie von ihr Geld haben wolle. Sie selbst findet ihren damaligen Auftritt für schlecht, obwohl sie wirklich toll gesungen hätte. Aber so etwas ist natürlich der Hammer. Das sie noch so gut gesungen hat, zeigt was für ein Profi sie war und ist.

  2. escfan86

    Mein Gott was für ein großartiger Auftritt! Mary Roos ist eine Göttin! Für mich wird sie immer die Esc Königin Deutschland’s sein!

  3. Rary Moos

    Es war kein Abend für Balladen – schon eher für Trallala – Schunkelmusik

  4. voyage07

    Ja es ist wirklich ein schöner schlager, aber eben ein schlager und das ist eine Musikrichtung, für die Europa nicht unbedingt Ohren hat.

  5. lpaulchen

    Ich finde dieses Lied echt top. Aber damals, als ich das gehört hab, dachte ich, wie schlecht singt Mary. Jetzt find ich es nicht mehr so schlimm.

  6. Markhor

    Nicht mein Lieblingssong aus D – aber der 13. Platz ist unverschämt!

  7. Lane moje

    Bombensong! Ich würde morden für die englische Version auf original CD! Die find ich nämlich auch sehr geil!

  8. Bububuddy

    War das Orchster an dem Abend betrunken?

  9. achimowitsch

    Dieses Lied ist einfach ein Wahnsinn! Schade, dass es (ganz unverdient) so weit hinten gelandet ist!

  10. Sydney

    Ein so schönes Lied.Nicht gewonnen aber trotzdem eine Hymne geworden.

  11. Noah

    Mary Roos ist einfach Super. Diesen Titel hatte Europa nicht verstanden…

  12. Eifelvision

    Mary Roos ist eine klasse Interpretin, schönes Lied und ein starker Text.

  13. DiDi

    Diese Frau ist so großartig und dieses Lied noch heute so gerne gehört , tiefe Verbeugung vor Mary Roos !

  14. bandido

    Eine der besten Deutschen Kompositionen die je in diesem Wettbewerb gestanden haben …und international verkannt wurden.

  15. Dirhawaii

    Eines der schönsten Grand-Prix-Lieder! Von mir immer wieder gerne 12 Punkte!

  16. Kim Jackson

    Gräme Dich nicht Mary. Von mir bekommst Du die 12! Beruhigend zu wissen, dass Du momentan besser im Geschäft bis denn je! Es war in Deutschland übrigens national das dritt beliebteste Lied im Jahr 1984. Also auf dem Treppchen hast Du also doch gestanden. Und jetzt nach 25 Jahren (schluchz, wie die Zeit vergeht), steigt Dein Stern immer noch. Du bist vom deutschen Musikmarkt nicht mehr wegzudenken. Und das hat seine Gründe. Mary, Du hast es einfach drauf!!! Es sind die schönen Momente des Tages, wenn ich Dich beim Zappen im TV entdecke, bleibe, und eine satte Portion Energie tanke, die Du mit vollem Herzen und Händen durch die Mattscheibe zu verteilen in der Lage bist. Quasi sind Deine Auftritte Therapie. Musst noch nicht mal singen. Deine Präsenz alleine reicht schon. Bist halt eine begnadete Künstlerin und sicher auch ein großartiger Mensch. Müsste mich schon sehr täuschen, wenn es anders wäre.

  17. Volker

    Ich liebe dieses Lied. Schade es hätte einen besseren Platz verdient. Mary Du bist Spitze.

  18. Norbert Czerwinski

    Einer der verkannten Titel des ESC. Gut geungen und inhaltlich echt stark, aber vielleicht nicht verständlich genug für Europa!

  19. rainman54

    Liebe Mary Roos! Wir haben dieses Lied mitgeschmettert, aber es hat dir viel zu wenig Punkte eingebracht. Von mir: twelve points*

  20. Volker

    Egal was für ein Platz. Es ist eins der besten Lieder von Mary. Ich liebe es heute noch.

Beitrag kommentieren