Ofra Haza Hi

  • 02. Platz
  • 136 Pts.
  • Final

Im Jahr 1983 erreichte Ofra Haza mit dem Lied «Hi» für Israel den 2. Platz beim Eurovision Song Contest.

15 Kommentare

Kommentieren →
  1. Orson Wellness

    Wenn man mal ehrlich ist, klingt dieser Beitrag wie ein lauwarmer Aufguss des Israelischen Beitrags vom Vorjahr. Sorry, höchstens ganz nett, und hier auf der Kommentarseite definitiv überbewertet.

  2. Wulf

    Der eigentliche Winner-Song! Mit ihr kam die Ethnowelle nach Deutschland.
    RIP Ofra Haza.

  3. Lane moje

    Ich finde nicht das das besser war als der Siegersong – never ever. Ich mag es zwar auch, aber ich fand es sehr ähnlich wie den Israel Beitrag vom Vorjahr (der mir übrigens auch besser gefällt)

  4. joergi35

    Das Lied ist natürlich toll. Aber meine Güte was sieht die Bühne so billig aus. Selbst 1983 hätte es da bestimmt bessere Möglichkeiten gegeben.

  5. Noah

    Die wahre Siegerin in 1983 !

  6. Markhor

    Ich hatte so sehr gehofft das Ofra in dieser Nacht gewinnt – schade – das wäre die verdiente Nr. 1 an diesem Abend gewesen!

  7. Viramano

    Eine grossartige Künstlerin und ein toller Ohrwurm, habe ihn damals noch und nöcher gehört……….. schade dass sie uns so früh verlassen hat. Ruhe in Frieden Ofra.

  8. bandido

    Eine grossartige, aussergewoehnliche, einzigartige, den Song Contest bejahende Kuenstlerin und spaetere „Ethno -Pop-Queen“ hat uns leider allzu frueh verlassen.Ein Yisra´elischer Sieg auf Deutschem Boden, dass waere wahrlich die Kroenung des Abends gewesen und eine sensationelle Presse fuer die Eurovision obendrein. Aber es hat nicht sollen sein, 7 Punkte haben gefehlt. Beim Publikum in der Rudi-Sedelmayr-Halle in Muenchen war sie ohnehin die Nummer eins, gemessen an dem begeisterten Applaus. Ergreifend!

  9. Dirkhawaii

    Guter Beitrag aus Israel! Und erfolgreicher als der Sieger! Danke Ofra…

  10. history

    Der größte Star den Israel je hatte! Schade, dass Ofra Haza so früh sterben musste.

  11. DiDi

    Hochachtung und viel Liebe für diese Frau. Ich verneige mich……

  12. horst

    wunderhübsche frau mit einer engelsstimme. sie fehlt…

  13. Ces

    sehr tolle sängerin, leider viel zu früh von uns gegangen…. weltklasse…

  14. The Vampire

    Schade nur, daß Ofra so elend an AIDS gestorben ist. Viel, viel zu jung und sie hatte nicht einmal Schuld daran.

  15. Kevin Reiter

    starker Auftritt, aber der Text ein bisschen zu langweilig. Luxemburg gewann zu Recht

Beitrag kommentieren