Seid Memic-Vajta Leyla

  • 15. Platz
  • 35 Pts.
  • Final

Im Jahr 1981 erreichte Seid Memic-Vajta mit dem Lied «Leyla» für Jugoslawien den 15. Platz beim Eurovision Song Contest.

4 Kommentare

Kommentieren →
  1. voyage07

    … das feierabendlied für alle unsere hochverehrten gastarbeiterinnen und gastarbeiter aus dem ehemaligen jugoslawien …

  2. Lane moje

    Liebe diesen Song, schade der schlechte Platz – fand es gehörte in die Top 10! Ich finde er sah eher aus wie ein Grieche als wie ein Jugo! :)

  3. bandido

    Einer dieser Balkan – Schlager der seichten Sorte,der sich 1981 offenbar in der Schweiz rechter Beliebtheit erfreuen konnte,denn die Eidgenossen vergaben hier grosszuegige 10 Punkte….eine andere Nation (wir wissen alle welche) haette die Punkte besser gebrauchen koennen ;-)

  4. Dirkhawaii

    wohl zu unspektulär….

Beitrag kommentieren