Paola Cinéma

  • 04. Platz
  • 104 Pts.
  • Final

Im Jahr 1980 erreichte Paola mit dem Lied «Cinéma» für die Schweiz den 4. Platz beim Eurovision Song Contest.

16 Kommentare

Kommentieren →
  1. Markhor

    Tolles Lied , tolle Sängerin – in einem anderen Jahr hätte Sie auch gewinnen können.

  2. ESC-Freak1969

    Paola, das war ganz grosses Kino mit Cinema! Nach Jonny Logan der beste Song! Danke für die unendelich schönen Stunden mit deinem geliebten Kurt bei „Verstehen Sie Spass?“

  3. joergi35

    Heutzutage kann die Schweiz nur von einem 4.Platz träumen. Schöner Titel von Paola. Traurig das ihr Kurt von uns gegangen ist. Ehrlich gesagt Leute wie Kurt Felix und Paola vermisse ich im Deutschen Fernsehen.

  4. ESCBernd

    Paola – immer souverän und sehr sympathisch. Katja Platz 1, Paola Platz 2, dass hatte ich mir damals gewünscht!

  5. voyage07

    … paola ist wirklich eine tolle sängerin … und eine tolle performerin … und auch der song ist wirklich toll … gratulation schweiz …

  6. Lane moje

    Toller Song, ich fand sie war immer eine tolle Sängerin und Performerin, schade das sie sich so früh aus dem Showgeschäft gezogen hat!

  7. Volker 1

    Also ich höre das Lied auch heute noch gerne. Paola war eine sehr gute und erfolgreiche Sängerin die es verstand sich gut zu verkaufen. Ihre Lieder werden noch heute viel und gerne im Radio gespielt.

  8. mister grand prix

    Paola 4 und Katja die 2 besser konnte es für diesen beiden Super Schlager Sängerienen der 80er nicht laufen

  9. bandido

    Paola und die Ebstein treten gegeneinander an. Nun, das hatte 1980 sicher seinen Reiz und sorgte außerdem für die gewünschten Einschaltquoten, auch wenn die Chansons der Beiden sich thematisch ein wenig ähnelten. Insgesamt ein gelunger Auftritt, den Poala mit einer kleinen Steppeinlage ansprechend abzurunden verstand. Beide Künstlerinnen haben sich danach genau zum richtigen Zeitpunkt aus dem aktiven Musikgeschäft zurückgezogen.
    So blieb es Ihnen gottlob erspart, bei Vereinsfesten oder der Eröffnung von Möbelhäusern als alternde Stargäste aufzutreten.

  10. Dirkhawaii

    Guter 4. Platz für eine ausdrucksstarke Sängerin!

  11. luigi

    wunderschönes lied von paola könnt ich mir stundenlang anhörn hab über dreissig platten von ihr von meiner omi noch und höre sie mir jeden tag an schade das sie schon so alt ist und aufgehört hat aber sie sieht immer noch gut aus mit sechzig, wäre schön wenn man paola wieder etwas mehr am fernsehen sehen würde

  12. JUAN

    DIESES LIED IST SO SCHÖN DAS MANN ES STUNDEN LANG HÖREN KANN. HÄTTE ES IHR DEN ERSTEN PLATZ GEWÜNSCHT SUPER PAOLA SUPER LIED WIE E UND JE BRAVO BRAVO

  13. zorro

    Wirklich ein schönes Lied. Aber später mit Kurt Felix wurde sie zur langweiligsten Person, die die Schweiz je erlebt hat. Okay, die zweitlangweiligste. Der langweiligste ist und bleibt der Kurt Felix

  14. ESCsverigepower

    für meinen ehemaligen arbeitskollegen tobias der hit schlecht hin. paola kann es einfach, das ist unterhaltung. danach sollte man gleich theater von katja ebstein abspielen….

  15. wolli

    Paola ist und war einfach ein Profi, gesegnet mit ner super Stimme!! Da brauchten wir uns noch nicht zu verstecken, wohl eines der besten Lieder der Schweiz am GrandPrix

Beitrag kommentieren