Prima Donna Love Enough For Two

  • 03. Platz
  • 106 Pts.
  • Final

Im Jahr 1980 erreichte Prima Donna mit dem Lied «Love Enough For Two» für Grossbritannien den 3. Platz beim Eurovision Song Contest.

7 Kommentare

Kommentieren →
  1. Lane moje

    Es stimmt schon : England konnten oft mit mittelmässigen „Liedchen“ nen tollen Platz ergattern, dieses Stück ist das beste Beispiel! Der 3.Platz hätte Maggie McNeal verdient!

  2. joergi35

    Das Outfit ist ja grässlich, halt typisch 80iger. Der Song naja, nett halt. Aber die Briten konnten da noch schicken was sie wollen, sie waren meistens unter den top 5.

  3. skater

    Also jetzt muss ich aber auch mal was sagen! Das Lied ist doch gar nicht so schlecht… Immer noch besser als buckzfizz… Sind doch fast alle bands aus der Retorte… War ABBA damals auch irgendwann mal.Ich finde es gut bis befriedigend

  4. Mr-Grandprix

    Diese Platzierung ist völlig unverständlich.

  5. MrMarilyn

    noch ein idiotisches lied aus grossbritannien

  6. bandido

    Wie bereits 1978 und ´79, einmal mehr eine Retortengruppe aus UK, die keinen bleibenden Eindruck hinterlassen hat, mit einer Garderobenwahl, so, wie das junge Volk 1980 tatsächlich auf den Strassen Europas rumgelaufen ist. Der Titel, zwar gut für einen Platz im vorderen Mittelfeld, klang aber auch damals schon ein wenig angestaubt, der Gesang des Sextett´s ließ dagegen sehr zu wünschen übrig,

  7. Dirkhawaii

    altbacken und viel zu gut weggekommen… Maggie Moone als zweitplatzierte der britischen Vorentscheidung war um Längen besser mit „Happy everything“!

Beitrag kommentieren