Krunoslav Slabinac Tvoj dejcak je tuzan

  • 14. Platz
  • 68 Pts.
  • Final

Im Jahr 1971 erreichte Krunoslav Slabinac mit dem Lied «Tvoj dejcak je tuzan» für Jugoslawien den 14. Platz beim Eurovision Song Contest.

5 Kommentare

Kommentieren →
  1. GerhardKristanell

    Good Song. 1971 Dublin

  2. voyage07

    ja das war wirklich so. Die slawische Sprache empfand man als zu exotisch. Ich fand es auch immer toll, dass Jugoslawien fast immer teilgenommen hat.

  3. Lane moje

    Ich liebe diesen Song,ich verstehe kein Wort,aber es ist so schön traurig. Jugoslawien hatte in den 70er Jahren so tolle Titel gehabt,aber oft nen miesen Platz bekommen! Ich glaube Lieder wo nicht gerade auf englisch oder französisch gesungen wurden hatten es damals sehr schwer! Und die waren oft sehr schön. Bestes Beispiel war auch Türkei 1975, so ein toller Titel und der letzte Platz! Ich glaube den Leuten klangen manche Sprachen zu fremd und sie haben garnicht richtig zugehört! Deshalb landeten so viele tolle Songs weit hinten!

Beitrag kommentieren