Dana All Kind Of Everything

  • 01. Platz
  • 32 Pts.
  • Final

Im Jahr 1970 erreichte Dana mit dem Lied «All Kind Of Everything» für Irland den 1. Platz beim Eurovision Song Contest.

20 Kommentare

Kommentieren →
  1. smeagolCH

    Wunderschöner song wunderbar gesungen, da geht einem nur das Herz auf. Wer meint, dass das einfach zu machen ist, irrt glaube ich ziemlich.
    Und, was war denn das für ein Jahr? Kaum war eine Auswahl von so tollen Liedern und heutzutage wäre man oft froh, wenn nur ein halb so gutes vorhanden wäre.
    Ja, und dann wünscht man sich irgendwie einfach in diese Zeit zurück, wo offenbar alle so fröhlich strahlen und den optimismus verströhmen.

  2. Orson Wellness

    Ist doch n süßer Ohrwurm.
    Klar, sehr auf unschuldig getrimmt, aber irgendwie nehm ichs ihr ab.

  3. Lane moje

    Mag den Song zwar sehr, aber einer der grössten Winnersongs ist er nicht!

  4. euovosion-fan

    All Kind of Everything hört sich ja wenn man ehrlich ist wie ein gute nachtlied für Kinder an, aber trozdem heute noch immer hörenswert

  5. Wulf

    Schöne Kinderstimme.Gehörte mit Mary Hopkin und Katja Ebstein verdient zu den Top 3.

  6. voyage07

    … der vorläufer von „ein bisschen frieden“ … mir gefielen und gefallen beide nicht …

  7. ESCBernd

    Kinderlied hin oder her, es ist und bleibt ein wunderschöner Winnersong!

  8. Lane moje

    Mag den Song zwar sehr und finde er hat zu Recht gewonnen, aber einer der grössten Winnersongs ist er nicht!

  9. Markhor

    Zurecht gewonnen – war wohl in diesem Jahr keiner der Favoriten – kann ich gar nicht verstehen.

  10. peewee

    @ wolli – hast total recht! obwohl ich eigentlich noch gar nicht so alt bin, aber ich find das auch als das schönste lied in 50 jahren esc. die reinheit der stimme macht einem fast ’ne richtig schöne gänsehaut.

  11. peewee

    dancing, romancing, things of the night… Kinderlied ???

  12. DIDI

    Oh , wie haben wir uns damals aufgeregt , dass sie im sitzen gesungen hat. Ich weiss es heute noch genau !

  13. Eifelvision

    Das Spitzentrio Katja Ebstein, Mary Hopkins und Dana waren schon klasse!

  14. Dirkhawaii

    Sehr natürlich! Hat zu recht gewonnen. Und ist ja Nordirin….

  15. DiDi

    Grauenhaft-süssliches Kinderlied

  16. Stevengeorge

    auch später hatte sie mit „Fairytale“ oder „Something’s cooking in the kitchen“ sehr schöne Songs, ich mag Dana.

  17. Wolli

    Also, wenn ich aus über 50 Jahren Grand Prix mein Lieblingslied auswählen müsste – das hier wäre es! Dana hat eine wunderschöne klare Stimme.

  18. Fanni

    wirklich herzig ;-), im Ernst, eigentlich ein süsses (Kinder-)Lied.

Beitrag kommentieren