Wencke Myhre Ein Hoch der Liebe

  • 06. Platz
  • 11 Pts.
  • Final

Im Jahr 1968 erreichte Wencke Myhre mit dem Lied «Ein Hoch der Liebe» für Deutschland den 6. Platz beim Eurovision Song Contest.

11 Kommentare

Kommentieren →
  1. voyage07

    … das ist einer der besten deutschen beiträge ever und einer der schönsten schlager von wencke myhre … eigentlich ihr markenzeichen … der text ist wirklich genial … eine wunderbare art die liebe zu beschreiben und der harmonische lauf der melodie von „ein hoch“ bis „gefällt“ ist einfach supertoll … und das kleidchen tut noch sein übriges … und die tollen augen von wencke … merci cherie

  2. Milana

    Guter Beitrag für mein Land! Wencke war doch wirklich süss :D

  3. Lane moje

    Früher fand ich die so blöde mit ihrem Dauergrinsen und ihren Grimassen, das hat mich auch an Nicki in den 80ern immer genervt! Aber jetzt find ich sie eigentlich ganz süss. und das Lied hab ich jetzt so oft schon gehört – da muss man es ja irgendwann mal mögen! :) Ne,im Ernst, das ist ein guter Song!

  4. Markhor

    Wieder ein guter Beitrag aus meinem Heimatland – TOP 3 wäre schon gut gewesen!

  5. mister grand prix

    das wäre unser star für Oslo lieber Stefan

  6. Dirkhawaii

    Ein tolles Kleid, eine super Stimme! Gehört zu meinen absoluten Lieblingsliedern des Wettbewerbs. Und Wencke versucht es auch heute noch immer wieder nochmal dabei zu sein….

  7. neander_tal

    Schon erstaunlich, wer alles für Deutschland gesungen hat. Sie war und ist einfach toll. So viel Temperament steckt an. Aber nur Platz 6 verstehe ich nicht.

Beitrag kommentieren