Bryan Johnson Looking High, High, High

  • 02. Platz
  • 25 Pts.
  • Final

Im Jahr 1960 erreichte Bryan Johnson mit dem Lied «Looking High, High, High» für Grossbritannien den 2. Platz beim Eurovision Song Contest.

6 Kommentare

Kommentieren →
  1. Mr-Grandprix

    Bryan Johnson ist der Bruder von Teddy Johnson, der im Jahr zuvor mit der Ehefrau Pearl Carr „Sing little birdie“ zum besten gab und ebenfalls zweiter wurde. Und auch Bryans Lied ist von ähnlicher Unbeschwertheit wie das seines Bruders und seiner Schwägerin. Ansonsten ist die Recherche zu ihm schwierig, weil alles vom Bryan Johnson von AC/DC überdeckt wird.

  2. voyage07

    … auf der insel zu leben war wahrscheinlich auch nicht immer ein vergnügen …

  3. Markhor

    England war nicht umsonst lange die 1. Nation beim ESC – erinnert mich irgendwie an den Zauberer von Oz :-) schönes Lied! 1. Platz

  4. Drkhawaii

    Bisschen viel „jipijaijo“….

  5. neander_tal

    Klasse Lied! Ist mir bisher noch nie begegnet, so ist das mit den Zweit-Platzierten, leider.

  6. DieterKlausJaeger@t-online.de

    sehr gutes lied,hätte den sieg verdient.

Beitrag kommentieren