Nunzio Gallo Corde delle mia chitarra

  • 06. Platz
  • 7 Pts.
  • Final

Im Jahr 1957 erreichte Nunzio Gallo mit dem Lied «Corde delle mia chitarra» für Italien den 6. Platz beim Eurovision Song Contest.

3 Kommentare

Kommentieren →
  1. Mr-Grandprix

    Vielleicht haben sich Nunzio Gallo und Patricia Bredin abgesprochen. Jedenfalls ist sein Chanson mit über 5 Minuten das längste und ihres mit unter zwei Minuten das kürzeste Lied der Grand Prix Geschichte.

  2. Wulf

    Originell. Sehr italienisch.
    Erstaunlich (aber auch gut), dass damals noch Beiträge über 5 -Minuten- Länge dargeboten werden konnten.

  3. Lorenzo Di Corsica

    Wunderschön! Ein Stück Musik von handgemacht!

Beitrag kommentieren