Bobbejaan Schoepen Straatdeuntje

  • 08. Platz
  • 5 Pts.
  • Final

Im Jahr 1957 erreichte Bobbejaan Schoepen mit dem Lied «Straatdeuntje» für Belgien den 8. Platz beim Eurovision Song Contest.

2 Kommentare

Kommentieren →
  1. Mr-Grandprix

    Ich stimme @Markhor zu. Außerdem mag ich den 3/4 Takt. Bobbejaan landete im deutschsprchigen Raum 1960 mit dem Ohrwurm „Ich steh‘ an der Bar und ich habe kein Geld“ einen großen Hit. 2006 wurde er als Kunstpfeifer in die Whistlers Hall of Fame aufgenommen.

  2. Markhor

    Das ist für mich der Gewinner des Abends. 12 Punkte nach Belgien.

Beitrag kommentieren